top
Anzeige
zurück zurundschau-online.de
0 Warenkorb: Keine Artikel. 0 Warenkorb: Keine Artikel.
Startseite > Zeit & Kunst > Kölner Kunst > David Stern URBAN DOM
David Stern URBAN DOM

David Stern URBAN DOM


Art.: 1121


Eine Reminiszenz an das Vertraute auf Aluminium.
29,95 €

xxx

Variante nicht verfügbar

0,00

inkl. MWSt.
zzgl. 4,95 € Versand

keinen Lieferstatus anzeigen

Größe
Menge
auf den Merkzettel
  • Produktinformationen
  • Versand
  • Servicekontakt
Manchmal macht es Sinn, wenn man sich erinnert an das Vergangene und sich anlehnt an das Vertraute. Bei David Stern, der seine Kindheit in Ost-Berlin verbrachte und 1985 als politischer Häftling nach Westdeutschland abgeschoben wurde, war es ein BAP-Tape von 1988, auf welchem es in einem der Songs hieß „Stadt em Niemandsland vun Preußen, off erbaut un off zerstört …“. Dieser Textabriss war es wohl, der den damals noch jungen Künstler in die Dom-Stadt zog und ihn erstarren lies, als er „klein und leise“ vor dem mächtigen Dom stand. Ein Preuße im Niemandsland von Preußen! Und irgendwann, das war der Plan, würde er sich an diese bedeutungsvolle Szene erinnern und etwas Bleibendes schaffen.

Das BAP-Tape gibt es schon nicht mehr. Doch diese Niedecken-Zeilen sind auch nach all den Jahren verschmolzen mit der ersten Begegnung mit diesem Bauwerk zwischen Bahnhof und Rhein. So war es eigentlich zwangsläufig, dass im Zuge neuer David Stern Exponate das Werk URBAN DOM entsteht und sich binnen kurzer Zeit zu einem echten „Hit“ entwickeln würde. Die Frage nach dem Warum, beantwortet der Künstler knapp und ehrlich: „Weil es authentisch ist.“

Erhältlich in den Formaten:
30 x 40 cm
50 x 70 cm
70 x 100 cm

Auf hochwertige Aluminiumplatte gedruckt.
 
  1. Jedes Produkt ist einer Versandkostenstaffel zugeordnet. Es handelt sich um eine Versandkostenpauschale, die bei Abschluss des Kaufvorgangs einmalig erhoben wird.
     
    Klasse 1     2,95 EUR
    Klasse 2     3,95 EUR
    Klasse 3     4,95 EUR
    Klasse 4     6,95 EUR

     
  2. Sind mehrere, unterschiedliche Artikel im Warenkorb, zählt einmalig die höchste Versandstaffel. Maximal werden Ihnen also 6,95 EUR Versandkosten berechnet. Im Warenkorb werden immer die aktuellen Versandkosten ausgewiesen.

     
  3. Ab einem Einkaufswert von 75 EUR liefern wir versandkostenfrei.
     


Kundenservice-Center des Shop der Kölnischen Rundschau:

Sigloch Distribution GmbH & Co KG
Shop der Kölnischen Rundschau
Am Buchberg 8
74572 Blaufelden

Bestell-Hotline:
02 21/ 56 79 93 07

Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr.
Sie können auch gerne außerhalb unserer Geschäftszeiten Ihre Bestellung auf unseren Anrufbeantworter sprechen.

E-Mail:
shop[@]rundschau-online.de

Fax:
07953 / 883 640

Viele Produkte erhalten Sie auch in unserer Geschäftsstelle
Servicecenter Breite Str. 72 (DuMont Carré)
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 10:00 bis 20:00 Uhr

U-Bahn-Haltestelle: Appellhofplatz

Zeigen Sie es Ihren Freunden:


Datenschutz

Kundenservice


Wir beantworten Ihre Fragen:
0221 - 56799307
Mo. - Fr. 8 bis 20 Uhr

E-Mail:
shop@rundschau-online.de


Sichere Zahlung


Das könnte Ihnen auch gefallen:

Copyright © 2008-2018 Kölnische Rundschau | powered by WiSL S-CMS