top
Anzeige
zurück zurundschau-online.de
0 Warenkorb: Keine Artikel. 0 Warenkorb: Keine Artikel.
Startseite > KR NEUHEITEN > STARK REDUZIERT > Jürgen Kuhl: "Euro" (Plakatbogen)
Jürgen Kuhl:  "Euro" (Plakatbogen)
Jürgen Kuhl:  "Euro" (Plakatbogen)
Jürgen Kuhl:  "Euro" (Plakatbogen)
Jürgen Kuhl:  "Euro" (Plakatbogen)

Jürgen Kuhl: "Euro" (Plakatbogen)


Art.: 1024034


Kölner Kunst vom berühmten Dollarfälscher - exklusiv für den Kölner Stadt-Anzeiger kreiert, limitiert und nummeriert.
39,80 €

xxx

Variante nicht verfügbar

inkl. MWSt.
zzgl. 4,95 € Versand

sofort lieferbar
Menge
auf den Merkzettel
  • Produktinformationen
  • Versand
  • Servicekontakt

In voller Größe anzuschauen und ebenfalls erhältlich im Servicecenter Breite Straße, DuMont Carré, Köln

Jürgen Kuhl und seine Bilder im Pop-Art-Stil sind seit vielen Jahren in Köln bekannt: Seit 1970 als freier Grafik-Designer tätig, wurde er jedoch international insbesondere auch als Geldfälscher berühmt.
Im März 2007 wurde er in einer spektakulären BKA Aktion bei der Übergabe von sechs Millionen Dollar Falschgeld verhaftet. CIA , FBI und GSG 9 waren an den spektakulären Ermittlungen beteiligt, die zur Festnahme des Künstlers führten.
Amtlich wurde Jürgen Kuhl attestiert: "Die 'erschreckend perfekte Fälschungsqualität', so dass der Kölner als zweitbester Geldfälscher der Welt gilt - gleich hinter dem Diktator Nordkoreas Kim Jong-Il." und "Eine hohe Produktivität: Die in Köln sichergestellte Geldmenge in Höhe von 16,5 Mio USD gilt als die größte bisher ..."

In den letzten Jahren wandte der Künstler Kuhl sich wieder seiner klassischen Kunst im Stil von Andy Warhol und Robert Rauschenberg zu: Anlässlich der Prägung einer 2 EUR Gedenkmünze "Kölner Dom" schuf Kuhl nun für die Menschen seiner Stadt die exklusive, limitiert aufgelegte Köln-Duo "Euro".



Die beiden Bilder bieten - jedes für sich - viel zu entdecken; sie thematisieren verschiedenste Szenerien, Orte und Wahrzeichen der Domstadt. Jedoch verbinden sie zwei Elemente: der Dom und die 2 Euro Münze  - die es allerdings zu entdecken gilt - führen durch die Werke wie ein roter Faden.

• Maße: 60 x 80 cm
• exklusiv für den Kölner Stadt-Anzeiger kreiert
• limitiert auf 1.111 Exemplare
• laufend von 1 bis 1.111 nummeriert
• hochwertiger Druck auf Plakatbogen (250 g/qm Design Offset)


Motive und Themen (links als jpg zur Großansicht)

Köln: 1  AUSVERKAUFT 

Köln: 2  AUSVERKAUFT 

Köln: 3    Dom, 2 EUR Münze mit Kölner Dom, Kranhäuser, Stadion, Geißbock, Messeturm, Chargesheimer, Siebengebirge, Fernsehturm, DuMont-Turm 

Der Künstler
Jürgen Kuhl, geboren 1941 in Dattenfeld/Sieg, lebt seit 1944 in Köln. Seit 1970 arbeitet er als freier Grafik-Designer. Im grafischen Bereich spezialisierte sich H.-Jürgen Kuhl auf Collagen aus Fotografien und/oder Zeichnungen, die er gewissermaßen als Rohstoff für das eigentliche künstlerische Endprodukt verwendet: den Siebdruck. Von der ersten Kameraeinstellung oder der ersten Handskizze über die Montage der Motive, deren Nachbehandlung mit Stift oder Farbpinsel, Variations - und Korrekturphasen der Andrucke bis zur kompletten Serie entsteht jedes Blatt oder Bild im eigenen Atelier. Ein akribisches Suchen nach ästhetischer und technischer Vollkommenheit, das für den Künstler nie ganz abgeschlossen ist.
Er begreift sich daher auch weniger als jemanden, der eine Botschaft, eine Neuerung zu übermitteln hat, sondern schlicht als eine Art „handicraft - maniac" Aber neben aller technischen Perfektion sind es natürlich die Bildinhalte, die seine Resonanz begründen. In ihnen zeigt sich sein Sinn für den Zeitgeist und Themen, die den Menschen von heute berühren, herausfordern oder einfach nur optisch unterhalten.

  1. Jedes Produkt ist einer Versandkostenstaffel zugeordnet. Es handelt sich um eine Versandkostenpauschale, die bei Abschluss des Kaufvorgangs einmalig erhoben wird.
     
    Klasse 1     2,95 EUR
    Klasse 2     3,95 EUR
    Klasse 3     4,95 EUR
    Klasse 4     6,95 EUR

     
  2. Sind mehrere, unterschiedliche Artikel im Warenkorb, zählt einmalig die höchste Versandstaffel. Maximal werden Ihnen also 6,95 EUR Versandkosten berechnet. Im Warenkorb werden immer die aktuellen Versandkosten ausgewiesen.

     
  3. Ab einem Einkaufswert von 75 EUR liefern wir versandkostenfrei.
     


Kundenservice-Center des Shop der Kölnischen Rundschau:

Sigloch Distribution GmbH & Co KG
Shop der Kölnischen Rundschau
Am Buchberg 8
74572 Blaufelden

Bestell-Hotline:
02 21/ 56 79 93 07

Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr.
Sie können auch gerne außerhalb unserer Geschäftszeiten Ihre Bestellung auf unseren Anrufbeantworter sprechen.

E-Mail:
shop[@]rundschau-online.de

Fax:
07953 / 883 640

Viele Produkte erhalten Sie auch in unserer Geschäftsstelle
Servicecenter Breite Str. 72 (DuMont Carré)
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10:00 - 17:30 Uhr
Samstag 10:00 - 14:00 Uhr

U-Bahn-Haltestelle: Appellhofplatz

Zeigen Sie es Ihren Freunden:


Datenschutz

Kundenservice


Wir beantworten Ihre Fragen:
0221 - 56799307
Mo. - Fr. 8 bis 20 Uhr

E-Mail:
shop@rundschau-online.de


Sichere Zahlung


Das könnte Ihnen auch gefallen:

Copyright © 2008-2015 Kölnische Rundschau | powered by WiSL S-CMS