top
Anzeige
zurück zurundschau-online.de
0 Warenkorb: Keine Artikel. 0 Warenkorb: Keine Artikel.
Startseite > Zeit & Kunst > Skulptur "Affe mit Schädel", Wolfgang Hugo Rheinhold
Skulptur "Affe mit Schädel", Wolfgang Hugo Rheinhold

Skulptur "Affe mit Schädel", Wolfgang Hugo Rheinhold


Art.: 1371085

Ein Kabinettstück überlegenen Humors. (1892/93)

198,00 €

xxx

Variante nicht verfügbar

inkl. MWSt.
zzgl. 0,00 € Versand

keinen Lieferstatus anzeigen
Menge
auf den Merkzettel
  • Produktinformationen
  • Versand
  • Servicekontakt
Mit der Skulptur "Affe mit Schädel" hat der Philosoph und Bildhauer Wolfgang Hugo Rheinhold (1853-1900) die Debatte um das Werk Charles Darwins in eine geradezu ikonografische Form gegossen. Dass er dabei mit seinen mannigfaltigen Anspielungen ein "Kabinettstück überlegenen Humors" ablieferte, bescheinigten ihm schon die Zeitgenossen - schließlich schimmern nicht nur Shakespeares "Sein oder Nichtsein", sondern darüber hinaus noch Rodins "Denker" und kursierende Darwin-Karikaturen deutlich durch.

Rheinholds Affe ist aber weit mehr als Humor in Bronzeguss aus Urgroßvaters Zeiten. Der mit einem Werkzeug zur Schädelvermessung hantierende Affe sitzt schließlich nicht nur auf Darwins bahnbrechendem Werk, sondern zugleich auf der Bibel. Und bei genauer Betrachtung erweist sich - ganz klassisch - die "Inscriptio", die Inschrift, als Schlüssel zur Allegorie: "Eritis sicut deus" heißt es da, "Ihr werdet sein wie Gott". Mit eben diesen Worten lockt der Teufel Adam und Eva zum Baum der Erkenntnis, was bekanntlich zur Vertreibung aus dem Paradies führt. So erweist sich der Bildhauer Rheinhold am Ende doch wieder als Philosoph: Wer Erkenntnis sucht, sagt uns der "Affe mit Schädel", hat mit Konsequenzen zu rechnen - eine, wenn nicht "die" Grunderfahrung des 20. Jahrhunderts von der Atombombe bis zur Gentechnologie.

Polymerer Kunstguss mit bronzierter Oberfläche. Format 8 x 13,5 x 8 cm (B/H/T). Gewicht ca. 0,7 kg.

Die Lieferzeit beträgt ca. 10 Tage.
  1. Jedes Produkt ist einer Versandkostenstaffel zugeordnet. Es handelt sich um eine Versandkostenpauschale, die bei Abschluss des Kaufvorgangs einmalig erhoben wird.
     
    Klasse 1     2,95 EUR
    Klasse 2     3,95 EUR
    Klasse 3     4,95 EUR
    Klasse 4     6,95 EUR

     
  2. Sind mehrere, unterschiedliche Artikel im Warenkorb, zählt einmalig die höchste Versandstaffel. Maximal werden Ihnen also 6,95 EUR Versandkosten berechnet. Im Warenkorb werden immer die aktuellen Versandkosten ausgewiesen.

     
  3. Ab einem Einkaufswert von 75 EUR liefern wir versandkostenfrei.
     


Kundenservice-Center des Shop der Kölnischen Rundschau:

Sigloch Distribution GmbH & Co KG
Shop der Kölnischen Rundschau
Am Buchberg 8
74572 Blaufelden

Bestell-Hotline:
02 21/ 56 79 93 07

Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr.
Sie können auch gerne außerhalb unserer Geschäftszeiten Ihre Bestellung auf unseren Anrufbeantworter sprechen.

E-Mail:
shop[@]rundschau-online.de

Fax:
07953 / 883 640

Viele Produkte erhalten Sie auch in unserer Geschäftsstelle:

DuMont Shop Breite Str. 80 - 90 (DuMont Carré, Erdgeschoß)
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 10:00 bis 20:00 Uhr

U-Bahn-Haltestelle: Appellhofplatz

Zeigen Sie es Ihren Freunden:


Datenschutz

Kundenservice


Wir beantworten Ihre Fragen:
0221 - 56799307
Mo. - Fr. 8 bis 20 Uhr

E-Mail:
shop@rundschau-online.de


Sichere Zahlung


Das könnte Ihnen auch gefallen:


Copyright © 2008-2018 Kölnische Rundschau | powered by WiSL S-CMS