top
Anzeige
zurück zurundschau-online.de
0 Warenkorb: Keine Artikel. 0 Warenkorb: Keine Artikel.
Startseite > Wohnen & Sein > Weinpakete > 6er Weinpaket: Rosa Rosen-Regen
6er Weinpaket: Rosa Rosen-Regen

6er Weinpaket: Rosa Rosen-Regen


Art.: 1106511

Südfranzösische Rosé: Einzigartig in punkto Frucht, Eleganz und Charme

2x Saveurs du Temps Rosé, Cave de Générac
2x Ventoux Sud, Rosé AOP, Ventoux
2x Coteaux Varois en Provence AOP "L'Opaline Rosé", Pure Provence

Gratis: 1 Kühlmanschette Royal Blue

statt 59,05 € nur 39,95 € (8,88 €/L)

Achtung!
Die Zusammenstellung dieses Pakets hat sich kürzlich geändert.

Sie sparen 32 %
39,95 €

xxx

Variante nicht verfügbar

59,05

inkl. MWSt.
zzgl. 6,95 € Versand

keinen Lieferstatus anzeigen
Menge
auf den Merkzettel
  • Produktinformationen
  • Versand
  • Servicekontakt
Die enthaltenen Weine:

2x Saveurs du Temps Rosé, Cave de Générac
Mit verlockenden Duftnoten nach Preiselbeeren, Himbeeren und einem Hauch Orange entführt Sie der "Saveurs du Temps" in warme südfranzösische Gefilde. Eine feine Mineralität trägt die Aromen elegant und lange über den Gaumen.
Prämiert: Silber Medaille Brignoles 2018

Jahrgang: 2017
Region: Costières de Nîmes, Frankreich
Abfüller: Vignerons Propriétés Associés, F - 30510 Générac
Traube: 75% Grenache, 25% Syrah
Ausbau: Stahltank
Alkohol: 12,50%

2x Ventoux Sud, Rosé AOP, Ventoux
Stellen Sie sich vor, Sie haben ein Körbchen leckerster, frischer Walderdbeeren vor sich. Dazu gesellt sich eine gute Fülle, eine schöne Länge und, bedingt durch den in Südfrankreich exzellent geglückten Jahrgang, eine nur zarte Säure.
Prämiert: Goldmedaille Concours General Agricole de Paris 2018

Jahrgang: 2017
Region: Côtes du Ventoux, Frankreich
Abfüller: Demazet Vignobles, F - 84380 Mazan
Traube: 80% Grenache, 20% Syrah
Ausbau: Betontank
Alkohol: 13,50%

2x Coteaux Varois en Provence AOP "L'Opaline Rosé", Pure Provence
Das Weingut Pure Provence lässt mit seinem L‘Opaline die Kategorie ‚Terrassenwein‘ weit hinter sich. Dies ist Rosé in einer neuen Dimension: Rote Waldfrüchte, ein Meer von Blüten und erfrischende zitrische Untertöne - sage niemand, er könne diesem Duft widerstehen. Am Gaumen ist dieser Rosé quicklebendig und stark in der Frucht.
Spitzen-Rosé prämiert mit der Goldmedaille der "Mondial du Rosé d'Or" 2018 und 90 Parker-Punkten (2018)

Jahrgang: 2016
Region: Coteaux Varois en Provence
Abfüller: Pure Provence Sarl, La Rose des vents, Route de Toulon-RD5, 83136 La Roquebrussanne
Traube:  65% Grenache, 20% Syrah, 15% Cinsault
Ausbau: Stahltank
Alkohol: 12,50%

Alle anderen eiern noch rum – nur die Südfranzosen haben es raus. So lautet kurz und knapp der Stand der Dinge beim Thema Rosé. Im Languedoc und in der Provence wurde innerhalb der letzten beiden Jahrzehnte aus einem hässlichen, wenig respektierten Entlein ein pinkfarbener Schwan. Wir wollen damit nicht behaupten, andernorts gäbe es keine guten Weine im Spektrum von lachsfarben bis hellrot. Aber die qualitativen Schwankungen und damit das Risiko für den Käufer sind groß. Wenn hingegen Südfrankreich auf dem Etikett steht, kann man sich auf die geschmacklichen Grundpfeiler verlassen.

Das Wichtigste, was die Weinwelt den Südfranzosen zu verdanken hat, ist das Entkoppeln von Rosé- und Rotweinerzeugung. Vollreife, für schwere Rotweine gedachte Trauben erbringen wuchtige Rosé mit gern mal 14,5% Alkohol. Über Geschmack lässt sich zwar nicht streiten – aber mit leichtem, beschwingten Terrassengenuss hat das wenig zu tun. „Die Entscheidung, ob aus Trauben Rotwein oder Rosé wird, darf nicht erst im Keller fallen“, sagt Cédric Drouet , Chefönologe der Cave de Generac. „Wir trimmen unseren ‚Saveur du Temps‘ schon im Weinberg auf Frische, Eleganz und knackige Frucht.“ Das Weingut liegt unweit der Pont du Gard, des berühmten römischen Aquaedukt über den Fluss Gardon westlich von Avignon.

Der riesige Erfolg hat die südfranzösische Rosé mitten ins Sonnenlicht gesetzt und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Nicht wie einst (und andernorts heute immer noch) in den schattigen Randlagen, nein, es sind heute beste Parzellen, auf denen bei den Demazet Vignobles in der Provence die Rosé-Reben stehen.  Die exzellenten Ton-Kalkböden an den südlichen Ausläufern des Mont Ventoux polieren nicht nur die rote Beerenfrucht heraus, sie geben dem Ventoux Sud Rosé auch ein lebendiges mineralisches Rückgrat.

Und dann ist da noch die Rebsorte Grenache. „Es gibt für mich keine Rebsorte, die ihre dralle Himbeer- und Erdbeerfrucht mit so viel Sanftmut austeilt wie die Grenache“, sagt Marilyn Lasserre, die geniale Önologin von Cellier d’Eole. Traditionell sind südfranzösische Rosé Cuvées aus mehreren Rebsorten, in denen die Grenache häufig den Ton angibt. Reinsortig wie im „Rosabelle“ ist die große Rebe des Südens selten zu finden. „Ich hatte einfach Lust, mit Rosabelle einen im positiven Sinn femininen Rosé zu machen“, beschreibt Lasserre ihre Motivation. „Kraftvoll, impulsiv, schwelgerisch – und doch allen zugewandt und voller Charme.“  Diesem zu erliegen, das sei versprochen, fällt auch Männern nicht schwer. Damit trotz der grandiosen aromatischen Sensationen alle cool bleiben, enthält jedes Südfranzösische Rosé-Paket eine praktische Schnellkühlmanschette.

Alle Weine enthalten Sulfite
  1. Jedes Produkt ist einer Versandkostenstaffel zugeordnet. Es handelt sich um eine Versandkostenpauschale, die bei Abschluss des Kaufvorgangs einmalig erhoben wird.
     
    Klasse 1     2,95 EUR
    Klasse 2     3,95 EUR
    Klasse 3     4,95 EUR
    Klasse 4     6,95 EUR

     
  2. Sind mehrere, unterschiedliche Artikel im Warenkorb, zählt einmalig die höchste Versandstaffel. Maximal werden Ihnen also 6,95 EUR Versandkosten berechnet. Im Warenkorb werden immer die aktuellen Versandkosten ausgewiesen.

     
  3. Ab einem Einkaufswert von 75 EUR liefern wir versandkostenfrei.
     


Kundenservice-Center des Shop der Kölnischen Rundschau:

Sigloch Distribution GmbH & Co KG
Shop der Kölnischen Rundschau
Am Buchberg 8
74572 Blaufelden

Bestell-Hotline:
02 21/ 56 79 93 07

Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr.
Sie können auch gerne außerhalb unserer Geschäftszeiten Ihre Bestellung auf unseren Anrufbeantworter sprechen.

E-Mail:
shop[@]rundschau-online.de

Fax:
07953 / 883 640

Viele Produkte erhalten Sie auch in unserer Geschäftsstelle:

DuMont Shop Breite Str. 80 - 90 (DuMont Carré, Erdgeschoß)
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 10:00 bis 20:00 Uhr

U-Bahn-Haltestelle: Appellhofplatz

Zeigen Sie es Ihren Freunden:


Datenschutz

Kundenservice


Wir beantworten Ihre Fragen:
0221 - 56799307
Mo. - Fr. 8 bis 20 Uhr

E-Mail:
shop@rundschau-online.de


Sichere Zahlung


Das könnte Ihnen auch gefallen:

Copyright © 2008-2018 Kölnische Rundschau | powered by WiSL S-CMS